Bestelltelefon:
0831 / 5 12 54 16

Produktbeschreibung

Weltmeister der Rennstrecke - Die Anfänge der Formel 1

Bestellnummer: 705

Verfügbarkeit: Auf Lager

Preis: 24,95 € zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung:

Die Anfänge der Formel 1 Vom Tripolis Grand Prix von Italien 1940 über Indianapolis 500 Meilen (1941 und 1944), den ersten Nachkriegsrennen bis zur ersten Formel 1 in Le Mans von 1951: Die Zeit der Herrenfahrer ist vorüber und es beginnt das Zeitalter der Formel 1. Weltklasse-Fahrer wie Juan Manuel Fangio, Giuseppe Farina und Stirling Moss bestimmen nun das Renngeschehen.

Weltmeister der Rennstrecke - Die Anfänge der Formel 1

Produktbeschreibung:



1940-1951. Die Zeit der Herrenfahrer ist vorüber und es beginnt das Zeitalter der Weltmeisterschaften nach der Formel 1!

Der erste Teil dieser Dokumentation zeigt die Königsklasserennen 1940: Tripolis GP von Italien und ein Straßenrennen in New York, kriegsbedingt ohne deutsche Beteiligung. 1941 und 1944: Indianapolis 500 Meilen, wieder nur Amerikaner, Italiener, Franzosen und Engländer am Start. 1945: Rennen bei Paris, hier ist ein Bugattifahrer erfolgreich.

Erste Nachkriegsrennen 1946: GP von Nizza, Schweiz und Italien. Test neuer englischer Rennwagen und des Alfa 158 beim Rennen in Paris. 1947: GP von Schweden auf einem gefrorenen See. Beim GP von Brasilien sind neue Simca-Gordini am Start. Im gleichen Jahr wird ein neuer Geschwindigkeitsrekord mit 634 km/h aufgestellt. 1948: GP von Frankreich, die ersten Ferrari tauchen auf aber noch sind die Alfas siegreich. Beim GP von England fährt St. Moss sein erstes Rennen. Im gleichen Jahr auch das erste Rennen in Monza. 1949: 24 Stunden von Le Mans und India 500 mit spektakulären Unfällen. 1949 kam auch der legendäre Fahrer Fangio nach Europa und gewann auf Anhieb den GP von San Remo auf Maserati.

1950 wird zum ersten Mal die Fahrerweltmeisterschaft ausgetragen, Fangio wird von Alfa Romeo engagiert und die Ferrari Wagen werden immer stärker. Erster GP von Deutschland auf dem Nürburgring. Am Start die neuen Veritas, Ferrari und BRM. In der Saison 1950 gewann Fangio bereits drei Grand Prix und wurde hinter Giuseppe Farina Vizeweltmeister.

Das Formel 1 Jahr 1951 beginnt in Le Mans, gefolgt vom GP von England bei starkem Regen, dem GP der Schweiz, GP von Belgien, GP von Deutschland auf dem Ring und dem GP von Italien. Hier in Monza waren die Ferrarifahrer siegreich. Der abschließende GP von Spanien bringt für Fangio die Entscheidung, er gewinnt mit Alfa 158 die Meisterschaft, seine erste Weltmeisterschaft nach der Formel 1.

Wird oft zusammen gekauft:

Preis für beide: 54,90 €

+

Zusatzinformation:

EAN 4260069255568
Medium DVD
Laufzeit 55 Minuten
Sprache deutsch
Farbigkeit s/w
Produktionsjahr 1940-51
Produzent Historischer Filmdienst
Weltmeister der Rennstrecke - Die Anfänge der Formel 1