Bestelltelefon:
0831 / 5 12 54 16

Produktbeschreibung

Landtechnik Gestern und Heute

Bestellnummer: 041

Verfügbarkeit: Auf Lager

Preis: 19,95 € zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung:

Neuauflage!
Vom Holzpflug bis zum hochmodernen Intrac-System der 70er Jahre: Die Entwicklung der Landtechnik von den "Urzeiten" über der ersten Deutz Trekker von 1920 und den Holzgas-Schlepper HG 25 von Fahr bis zum Bauernschlepper in einem aufschlussreichen Film-Zeitdokument.

Landtechnik Gestern und Heute

Produktbeschreibung:



Neuauflage!

Von der Urzeit bis in die siebziger Jahre.

In fesselnden Bildern wird die Entwicklung der Landtechnik bei Deutz und Fahr vom hölzernen Pflug bis zum Intrac-System der siebziger Jahre dargestellt. Einen breiten Raum nimmt das "Gestern" ein, wobei auch andere Traditions-Schleppermarken im Einsatz gezeigt werden.

Vor der Jahrhundertwende waren es vor allen Dingen die durch Tieranspannung bewegten Erntehilfen, bzw. die gigantischen Dampfpfluglokomobile, die auch in diesem Film voll unter Dampf zu sehen sind. 1920 baute Deutz den ersten "Trekker", 1924 den ersten Dieselschlepper MTH 222, 1930 den MTZ 120 mit 27 PS und 1934 den Deutz F2 FM. Während des 2. Weltkrieges wird der Holzgasschlepper HG 25 von Fahr vorgestellt.

Nach dem Krieg brachte Deutz den legendären 11 PS "Bauernschlepper" heraus und ab 1950 die 15 PS Version dieses luftgekühlten Dieselschleppers, welcher in alle Welt exportiert wurde. Die Vollmechanisierung der Landwirtschaft war nicht mehr aufzuhalten.

Insgesamt ein sehenswertes Zeitdokument über die Landtechnik gestern und heute.

Wird oft zusammen gekauft:

Preis für beide: 44,90 €

+

Zusatzinformation:

EAN 4260069252543
Medium DVD
Laufzeit 26 Minuten
Sprache deutsch
Farbigkeit Farbe
Produktionsjahr 1920
Produzent Historischer Filmservice
Landtechnik Gestern und Heute