Bestelltelefon:
0831 / 5 12 54 16

Produktbeschreibung

Hansa Line Schwerguttechnik

Bestellnummer: 294

Verfügbarkeit: Auf Lager

Preis: 24,95 € zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung:

430 Tonnen müssen von Deutschland nach Amerika: Dieser Dokumentarfilm von 1971 zeigt den Transport des größten Transformators der Welt (430 t.) von Mannheim nach Michigan, USA, per Zwölf-Achsbahntieflader, Schwimmkran Bugsier Thor und Hansa Line Schiff. Der Film schildert weitere spektakuläre Schwertransport-Einsätze der Hansa Line.

Hansa Line Schwerguttechnik

Produktbeschreibung:



Transporte zu Wasser und zu Lande.

Für den Kenner sind Schwerguttransporte riesiger Lasten spannender als ein Krimi. Die Bremer DDG HANSA Line hatte in den 70er Jahren die bedeutendste Schwergutschiffsflotte in Deutschland.

Dieser Dokumentarfilm von 1971 zeigt ausführlich den Transport des größten Transformators der Welt (430 t.) von Mannheim nach Michigan, USA, per Zwölf-Achsbahntieflader, Schwimmkran Bugsier Thor und Hansa Line Schiff.

Dann begibt sich die Kamera auf Reisen und gezeigt werden Schwerlastraupen Transporte in Istanbul ebenso wie die Arbeit mit den bordeigenen Schwergutbäumen der Uhenfels, die Fenderteile oder einen Riesentank verladen – interessant auch der Schwertransport einer Reaktorkesselanlage mit Hansa Line aus Japan nach New Orleans.

Zwanzig Tage nach dem Start in Bremerhaven trifft der eingangs gezeigte Transformator in Amerika ein. Nachts muss bei aufkommendem Sturm gelöscht werden….Aber es gelingt: Die zwei Schwertransportraupen bringen am Ende den Trafo zentimetergenau auf die vorgesehenen Fundamente.

Wird oft zusammen gekauft:

Preis für beide: 49,90 €

+

Zusatzinformation:

EAN 4260069252949
Medium DVD
Laufzeit 32 Minuten
Sprache deutsch
Farbigkeit Farbe
Produktionsjahr 1971
Produzent Historischer Filmservice
Hansa Line Schwerguttechnik