Bestelltelefon:
0831 / 5 12 54 16

Produktbeschreibung

Der Koloss von Kiel

Bestellnummer: 558

Verfügbarkeit: Auf Lager

Preis: 14,95 € zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung:

Neuauflage!
Ein zeitgeschichtliches Porträt aus den 70er Jahren: Sehen Sie die Produktion und Montage des Koloss von Kiel, dem Kieler Wahrzeichen! Das Aufrichten des anno 1975 größten Bock-Krans Deutschlands war seinerzeit ein gewaltiges und abenteuerliches Unterfangen.. Noch heute ragt der Kieler Koloss mit 110 Meter Höhe hoch über die Kieler Werft hinaus.

Der Koloss von Kiel

Produktbeschreibung:



Neuauflage!

1975 wurde auf der HDW in Kiel der damals größte Bockkran der BRD mit 900 t Hubleistung von Krupp Kranbau Wilhelmshaven und den Stahlwerken Salzgitter auf dem Werftgelände aufgebaut und ist seit dieser Zeit mit 110 m Höhe und 163 m Breite das imposanteste Wahrzeichen des Kieler Hafens. Über die Herstellung und Montage des „Kolosses“ berichtet dieser Film.

Am Anfang standen Modellversuche und Berechnungen, bevor an den verschiedensten Orten mit dem Bau begonnen wurde. Bei den Stahlwerken in Salzgitter wurden die mächtigen Unterträger gefertigt und mit speziellen Schwertransport-Tiefladern nach Kiel gebracht. Hier vor Ort wurden die Teile zusammengebaut. Im Wilhelmshavener Krupp Kranbaubetrieb wurden Fahrwerk und Getriebe vorgefertigt. In Kiel auf der HDW wurde der Kran endgültig zusammengebaut.

Mit diversen Autokränen wurde auf der Werft das erste Fahrgestell mit einer Länge von 64,5 m montiert. Mächtige Schwimmkräne brachten die einzelnen Bauteile, z.B. die Fahrwerksschwingen oder die gewaltigen Brückenträger. Mit Autokränen wurden die Stützen montiert, während daneben weitere Träger vormontiert wurden. Dann erfolgte das Ziehen des ersten Brückenträgers von 178 m Länge auf die eigenen Stützen. 10 Tage später wurde unter großer Eile wegen eines heraufziehenden Sturms der zweite Brückenträger erfolgreich auf 110 m Höhe gezogen.

Dort oben wurden dann die verschiedenen Hubwerke eingesetzt. Details der Hubseilanlagen sind zu sehen. Dann erfolgte die erste Erprobung und Hubprüfung, wobei die technische Ausstattung des Krans erläutert wird, z.B. die elektrischen Anlagen, Fahrerkabine, Überlastregelung und Sturmsicherung. Zu guter Letzt die technische Abnahme und der erste Einsatz bei HDW.
Jetzt auf DVD!

Wird oft zusammen gekauft:

Preis für beide: 34,90 €

+

Zusatzinformation:

Medium DVD
Laufzeit 26 Minuten
Sprache deutsch
Farbigkeit Farbe
Produktionsjahr 1975
Produzent Historischer Filmdienst
Der Koloss von Kiel