Bestelltelefon:
0831 / 5 12 54 16

Produktbeschreibung

Hannovers Messeverkehr 1950

Bestellnummer: 321

Verfügbarkeit: Auf Lager

Preis: 19,95 € zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung:

Film-Stadtporträt über Hannovers Geschichte in der Nachkriegszeit: Der Report zeigt den Aufbau und den Messeverkehr von 1950. Sehen Sie in diesem originalen Film, eine Messeverkehrs-Dokumentation der Polizei Hannover, seltene Aufnahmen von Hannover anno 1950 während der 4. Industriemesse.

Hannovers Messeverkehr 1950

Produktbeschreibung:



Messeverkehrsdokumentation der Polizei Hannover.

Diese einmalige Dokumentation des Polizeimeisters Moch von 1950 zeigt Hannover (das zwischen 1940 und 1945 durch 88 Luftangriffe zu 60% zerstört wurde) im Wiederaufbau und den zunehmenden Straßenverkehr zu Zeiten der vierten Hannovermesse nach dem Krieg.

Ab 1947 wurde mit überwältigendem Erfolg im alten Aluminiumwerk in Hannover-Laatzen die Exportmesse für Kaufleute aus aller Welt veranstaltet. Der für die damalige Zeit unerwartete Besucherzustrom erforderte eine völlig neue Art der Verkehrslenkung. Gezeigt wird u.a. die Zusammenarbeit der zuständigen Stellen bei der Entwicklung eines vorbildlichen Verkehrsleitsystems, das immer noch Grundlage des heutigen Verkehrskonzepts während der Hannovermessen ist.

Aus heutiger Sicht ist dieser Film aber auch als großartige Fahrzeugveteranendokumentation interessant. 1950, als die erste deutsche Industriemesse mit ausländischer Beteiligung stattfand, war der Andrang so groß, dass der damalige Polizeidirektor Brunke erstmalig den Sonderbefehl für die neuartige Messeverkehrslenkung herausgab. Das hieß vormittags: alle Wege führen hin zur Messe und abends wieder zurück und zwar ohne Gegenverkehr!

So konnten täglich über 10.000 Fahrzeuge auf die Parkplätze gewiesen werden. Für die Fußgänger wurden sowohl neue Straßenbahnlinien als auch Omnibusverbindungen bis zum Messeeingang Nord eingerichtet. In nur siebenminütiger Fahrtzeit konnte man von der Stadtmitte aus für nur 30 Pfennig zur Messe kommen. Die 830.000 Besucher, die 1950 gezählt wurden, bedeuteten den ersten großen Erfolg - später wurde die Hannovermesse die international renommierteste Industrieschau der Welt.

Wird oft zusammen gekauft:

Preis für beide: 44,90 €

+

Zusatzinformation:

EAN 4260069252994
Medium DVD
Laufzeit 23 Minuten
Sprache deutsch
Farbigkeit S/W
Produktionsjahr 1950
Produzent Historischer Filmservice
Hannovers Messeverkehr 1950