Bestelltelefon:
0831 / 5 12 54 16

Produktbeschreibung

Mit dem Adler fing es an

Bestellnummer: 4059

Verfügbarkeit: Auf Lager

Preis: 19,95 € zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung:

Am 7. Dezember 1835 brach ein neues Zeitalter für Deutschland an: Die allererste deutsche Eisenbahn, der „Adler“, trat seine 6 km lange Fahrt von Nürnberg nach Fürth an.
Dieser spielerisch inszenierte Film erinnert aus der Perspektive des Lokführers William Wilson, der als Geist den Frankfurter Bahnhof anno 1960 besucht, an die einzigartige Geschichte der DB.

Mit dem Adler fing es an

Produktbeschreibung:



Aus den Film-Archiven der Deutschen Bahn:
Von der ersten deutschen Eisenbahn zum TEE
Am 7. Dezember 1835 brach ein neues Zeitalter für Deutschland an: Die allererste deutsche Eisenbahn, der „Adler“, trat seine 15 Minuten andauernde 6 km lange Fahrt von Nürnberg nach Fürth an. 200 Passagiere wurden bei dieser Premiere der deutschen Eisenbahn befördert.

Dieser spielerisch inszenierte Film erinnert aus der Perspektive des Lokführers William Wilson, der als Geist den Frankfurter Bahnhof anno 1960 besucht, an die einzigartige Geschichte der DB.

Über Köln bis nach Hamburg führt uns der Film: Mit einer alten Dampflok, der V200, bis zu einem Anfang der 1960er Jahre hochmodernen E-Zug, der E10, und dem Trans Europ Express, dem TEE, genießen wir die Reise mit wunderbaren Fahrtszenen quer durch Deutschland.

Der lange verschollene Archiv-Film der Deutschen Bahn „Mit dem Adler fing es an“ zeichnet sich durch die ungewöhnliche Perspektive des Gestalt gewordenen Geistes des ehemaligen Lokomotivführers William Wilson aus.




Wird oft zusammen gekauft:

Preis für beide: 34,90 €

+

Zusatzinformation:

EAN 4260069254486
Medium DVD
Laufzeit 26 Minuten
Sprache deutsch
Farbigkeit Farbe
Produzent wk&f Kommunikation GmbH
Mit dem Adler fing es an